Mystery-KAL/CAL 2019

0
(0)

[Werbung durch Markennennung und Verlinkung. Mit * gekennzeichnete Links sind Amazon-Affiliate-Links. Warum dieser Hinweis hier steht, kannst du auf meiner Aufklärungsseite lesen.]

Dieses Jahr ist unser Mystery-KAL/CAL etwas besonderes. Ja, ihr habt richtig gelesen. Es wird ein KAL (gestrickt) und ein CAL (gehäkelt). So hoffe ich, dass ich dieses Jahr allen meinen Kunden gerecht werden kann.

Der KAL/CAL war im Rahmen der Akton „Weihnachten im Juli“ angekündigt worden und seitdem bastel ich etwas. Die Gruppenmitglieder brennen natürlich schon auf Infos, aber da war ich dieses Jahr gemein und habe nichts raus gelassen. Lediglich die Form des Tuches konnten die Gruppenmitglieder abstimmen.

Doch nun die Infos zum Mystery-KAL/CAL:

Die Teile werden wie folgt veröffentlicht:
– 15.10.2019 – Infos findet Ihr hier
– Teil 2: 22.10.2019
– Teil 3: 29.10.2019
– Teil 4: 05.11.2019

Mystery-CAL
Bei dieser Anleitung wird es zwei Versionen geben, da sich meine Häkelwerke irgendwie immer verselbstständigen. Die Basisanleitung ist einfach gehalten und legt den Fokus auf die Farbverlaufsknäuel für die Aktion. Da ich mir Tuchverläufe mit 13-27 Knoten ausgedacht habe. In der Basisversion haben wir also ein einfaches Muster, das den Verlauf wirken lässt und beliebig erweiterbar ist. Das Tuch ist halbrund.

Material:
– 1000m Farverlaufsgarn von Marie and Me (100% Baumwolle)
– 200m passendes Kontrastgarn (nur für die Erweiterung)
Häkelnadel 3,5mm*
Schere*
Wollnadel*

Techniken:
– Luftmaschen
– feste Maschen
– Stäbchen
– Reliefdoppelstäbchen vorne und hinten
– Reliefdreifachstäbchen vorne

Mystery-KAL
Die gestrickte Version ist genau auf 1000m ausgelegt, wie ich die Knäuel verkauft habe. Auch hier liegt der Fokus hauptsächlich am Spaß mit dem Tuchverlauf von 13-27 Knoten. Die Muster sind einfach und Anfängertauglich gehalten. Und auch hier: Das Tuch ist halbrund.

Material:
– 1000m Farverlaufsgarn von Marie and Me (100% Baumwolle)
Rundstricknadel 3,5mm mit einem Seil von 80-100cm*
Schere*
Wollnadel*

Techniken:
– Maschenanschlag
– rechte Maschen
– linke Maschen
– Umschläge
– Maschen zusammen stricken
– Optional: iCord

Regeln:

  • Die Veranstaltung findet in meiner eigenen Facebook-Gruppe, Ravelry und hier auf dem Blog statt. Dies sind die drei Möglichkeiten, wo Ihr fragen stellen könnt und Support von mir erhaltet.
  • Es gibt keine Wollbindung! Wer das Wollknäuel bei mir gekauft hat, der bekommt die Anleitung umsonst. Es kann jedoch trotzdem jeder Teilnehmen, wenn er die Anleitung über meinen Shop oder Ravelry kauft. (Links folgen noch)
  • Wer andere oder mich beleidigt, angreift oder denunziert (leider im Vorfeld des KAL/CALs schon passiert), der bekommt ein Freiflugticket von mir und wird dann sogleich von der Veranstaltung ausgeschlossen.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nacharbeiten und freue mich auf eure Bilder!

Eure Christina

P.S: euch gefällt mein Blog? Dann folgt mir gerne auf Bloglovin, Facebook, Twitter oder Pinterest.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

2 Kommentare

  1. Uli Neuner

    Hallo, leider habe ich weder eine Email noch die Ankündigung in irgend einer Form bekommen.
    Wie soll es weitergehen?
    Vg Uli Neuner
    Ps. Selbstverständlich hab ich die Anleitung bei Raverly gekauft.

    • Servus Uli,
      leider habe ich dich in Ravelry nicht drin. Kannst du mir dort bitte eine Nachricht schicken, oder hier deinen Usernamen? Dann finde ich dich leichter.
      LG Christina von Marie and Me

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.