KilltheUFO 3 – Gedankenkarussell und häkeln an UFOs

4
(4)

[Werbung / mit * gekennzeichnete Links sind Affiliate-Links]

Welcome back, oder willkommen zurück in meinem persönlichen Zirkus. Das Gedankenkarussell lief diese Woche mächtig rund und häkeln kam ausnahmsweise auch nicht zu kurz. Gedankenkarussell und häkeln, und trotzdem kommt es momentan wieder Therapie gleich.

Kurz und knapp gesagt: wir hatten nun auch das große böse C. 🙁 Es war ein milder Verlauf und wir sind alle wohlauf. 🙂 Nur hat sich irgendwie eine große Müdigkeit in mir drin festgesetzt. Also nehmen wir uns die Zeit für viele kleine Projekte und machen es uns schön.

Die Nachrichten werden explizit ausgeblendet, bzw. erst gar nicht eingeschaltet. Das wäre dann nicht mehr Gedankenkarussell und häkeln, sondern verzweifeln und vergraben.

Maries Setzlinge

Die Setzlinge entwickeln sich prächtig. Im Gegensatz zu mir, hat meine Tochter einen grünen Daumen. Auf dem Bild seht ihr Kürbis, Zucchini, Tomate und Chilli. Nächste Woche werden wir sie umsetzen müssen.

Ich hatte gehofft, direkt ins Hochbeet pflanzen zu können, da es schon so warm war. Jedoch hat uns das Wetter gehörig einen Strich durch die Rechnung gemacht. So werden sie erst einmal in die nächste Topfgröße umziehen.

Das Gartenhaus war ein Geburtstagsgeschenk von der lieben Selina und ihr bekommt es HIER*.

Mein persönlicher Doctor Who Readathon

Ich hab mir für 2022 das Ziel gesetzt, so viele Doctor Who Bücher, wie möglich zu lesen. Und das in der chronologischen Reihenfolge. Bisher komme ich gut voran damit, jetzt wird es allerdings zunehmend schwieriger, die alten Bücher zu bekommen, ohne einen Horrorpreis dafür zu bezahlen…

Gedankenkarussell und häkeln

Doch nun zum Titel. Ich arbeite gerade an einer simplen Anfängeranleitung. Daher komme ich auch mit häkeln gut voran. Das Problem ist eher, dass ich gerne wieder eine Kurzgeschichte dazu schreiben möchte und die Kobolde machen, was sie wollen. ^^ und das heißt im Moment… gar nichts.

Gedankenkarussell und häkeln

Svens Kolumne

Sven hatte für Jasmin eine Decke getestet und uns einen abschließenden Bericht dafür geschrieben. Diesen findet ihr HIER.

Testhäkeln

#killtheufo

Ich würde demnächst gerne eine neue Runde #killtheufo starten. Und zwar mit einem Kooperationspartner. Evtl würde ich auch gerne wieder eine Linkparty dazu machen. Mal sehen.

In diesem Sinne mache ich weiter mit Gedankenkarussell und häkeln. 😉 Mal sehen, was ich euch als nächstes präsentieren kann.

Eure Christina

von Marie and Me

P.S: unterstützt uns gerne auf Steady, damit wir weiter den Blog gestalten können.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4 / 5. Anzahl Bewertungen: 4

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

2 Kommentare

  1. Aileen

    Kill the Ufo, find ich gut… hab grad ein Ufo beendet, Socken – endlich den 2. vollendet. Der erste geht immer fix und beim zweiten hänge ich durch. Geht euch das auch so?
    Und nun mache ich weiter am Recycling-Projekt: Gekauften Pullover aufgetrennt und aus lauter kleinen bunten Quadraten wird das… Weiß ich noch nicht… 😉

    • Oh, das mit dem Pulli hört sich spannend an ich hab zum Glück kein second-Sock-Syndrom.

      Wir planen schon am Kill the UFO ☺️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.