*Rezension* Ein Kleid aus Seide und Sternen (Bd. 1) – Elizabeth Lim

0
(0)

[Werbung unbezahlt / Exemplar ist selbstgekauft / mit * gekennzeichnete Links sind Affiliate-Links.]

Autor: Elizabeth Lim
Titel: Ein Kleid aus Seide und Sternen
Originaltitel: Spin the Dawn
Verlag: Carlsen Verlag
Erschienen: 2020
ISBN-13: 978-3-551-58415-1
Seiten: 448
Einband: Taschenbuch
Serie:

Kauflinks: Carlsen Verlag, Amazon*, buecher.de*, Thalia*

Ein Kleid aus Seide und Sternen

[Band 1 : Eine neue, atmosphärische Fantasy-Welt und eine umwerfende Liebesgeschichte. Mulan trifft auf Project Runway!

Maia Tamarin träumt davon, die beste Schneiderin des Reiches zu werden. Sie lernt diese Kunst von ihrem Vater und ist sehr begabt, aber als Mädchen ist ihr die Ausübung dieses Berufes untersagt. Als der Kaiser einen Wettbewerb um den Posten des Hofschneiders ausruft, fasst sie einen gewagten Plan: Verkleidet als Junge reist sie unter dem Namen ihres Bruders an den Hof, um für ihren Traum zu kämpfen. Unter den zwölf Schneidern, die sich bewerben, herrscht hohe Konkurrenz, das Leben am Hof ist von Intrigen bestimmt – und keiner darf Maias Geheimnis erfahren, denn dann erwartet sie der Tod. Doch schon bald zieht sie die Aufmerksamkeit des geheimnisvollen Magiers Edan auf sich: Er scheint ihre Verkleidung zu durchschauen. Und Maia braucht seine Hilfe, um die schier unmögliche letzte Aufgabe des Wettbewerbs zu erfüllen: Sie muss drei magische Kleider für die kaiserliche Prinzessin nähen, die aus Elementen der Sonne, der Sterne und des Mondes gewirkt sind. Zusammen mit Edan begibt sich Maia auf eine gefährliche Reise, die sie fast alles kostet, was ihr lieb und teuer ist …

Ein Wettkampf, eine gefährliche Reise, zauberhafte Kleider – und eine große Liebe. Elizabeth Lim entführt ihre Leserinnen und Leser in diesem Bestseller in eine Welt voller Magie und Abenteuer, die an das alte China erinnert!]

Klappentext Carlsen Verlag

Meine Meinung zu Ein Kleid aus Seide und Sternen:

Coverkaufalarm! Dieses Cover ist einfach nur Traumhaft! Ich habe sehr lange versucht, das richtige Licht zu finden, um den Schimmer einzufangen. Leider ist es mir nicht geglückt und mein Bild hierzu zeigt nicht den schönen Glanz.

Bei „Ein Kleid aus Seide und Sternen“ handelt es sich um einen Reihenauftakt. Das Buch selbst ist in drei Teile untergliedert und hat einen sehr einleitenden Charakter.

Wir reisen mit Maia Tamarin in eine fernöstliche Welt. Angepriesen wurde die Geschichte dabei als Mulan trifft Project Runway. Das kann ich so nicht bestätigen. Zwar gibt es am Anfang einen Mulan-Aspekt, als Maja ihre Reise beginnt und sich als Junge verkleidet. Dieser hält aber meiner Meinung nach, nicht lange an. Auch Project Runway habe ich nicht wirklich im Inhalt gefunden. Im weitesten Sinne kann man den Wettbewerb um den Hofschneider des Kaisers noch hinein interpretieren.

Dies hat allerdings erfreulicher Weise den Aspekt der Überraschung für mich offen gehalten. Durch meine Erwartungshaltung an das Buch hat mich der Inhalt mit jeder Wendung mehr überrascht und gefesselt.

Die Autorin unterstreicht mit ihrem sehr bildhaften Schreibstil den Aspekt des modernen Märchens. Die Charaktere sind wirklich liebevoll gezeichnet und man leidet mit ihnen. Die Magie habe ich ein wenig vermisst. Die Schere, der Magier und auch die Legende um die Dämonen wurden immer nur am Rande behandelt. Im Fokus steht tatsächlich die Einführung in die Welt und der Wettbewerb.

Das offene Ende hat mich sehr verwirrt. Die Geschichte hat zum Ende hin sehr an Tempo aufgenommen (mir persönlich zu viel an Tempo, da es Anfangs sehr detailliert zuging) und das Ende des ersten Teils und der damit verbundene Cliffhanger, sind für mich nicht wirklich nachvollziehbar. Ich bin aber zuversichtlich, dass dies schnell in Band 2 aufgeklärt wird.

Mein Fazit zu Ein Kleid aus Seide und Sternen:

Ein wundervoll gelungener Reihenauftakt! Da es viele offene Punkte gibt, bin ich sehr gespannt auf den nächsten Teil. Abgeholt und Gefangen hat mich die Geschichte definitiv.

Ich hoffe die Rezi hilft euch weiter.

Eure Christina
von Marie and Me

P.S: Weitere Buchrezensionen findet ihr HIER. Alle Beiträge zur Carlsen Challenge 2021 findet ihr HIER.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.